Die günstige Alternative bei kleineren Korrekturen: Invisalign® i7

invisalign-i7-logoJetzt gibt es bei kleineren Fehlstellungen eine smarte Lösung mit dem High-Tech-System: das neue Invisalign® i7 zum attraktiven Preis. Damit können auf optimale Weise z.B. Lücken geschlossen oder leicht eng stehende Zähne begradigt werden. Weil dafür höchstens sieben verschiedene Schienenpaare notwendig sind, entstehen weniger Laborkosten – das macht die Behandlung günstiger.

Bis zum 30. Juni 2013 gelten sogar besondere Vorteile: Werden die  Invisalign® i7-Schienen bis dahin bestellt, erhalte ich einen Einführungsrabatt, den ich natürlich gern an meine Patienten weitergebe. Ihre etwas unregelmäßigen Zähne stören Sie beim Blick in den Spiegel schon lange? Jetzt lohnt es sich doppelt, etwas für ein schöneres Lächeln zu tun. Mehr…

Dieser Beitrag wurde unter Invisalign® abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*