Eine Lücke schließt sich …

Invisalign® Lite Single Arch / Invisalign® i7Single ArchBei der Korrektur von Zahnfehlstellungen mit transparenten Schienen ist die Invisalign®-Methode State of the Art. Jetzt stehen Ihnen alle Vorteile des High-Tech-Verfahrens auch bei kleinen Korrekturen zur Verfügung – und das zu einem sehr günstigen Preis.

Denn mit „I-Lite Single Arch“ und „I7 Single Arch“ können wir nun auch den Ober- oder den Unterkiefer einzeln mit Invisalign® behandeln. So haben wir die Möglichkeit, noch besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen und die gewünschten Ergebnisse ganz flexibel zu erreichen.

Das heißt für Sie: Im „ClinCheck“ sehen Sie die einzelnen Schritte des Behandlungsverlaufs und das Ergebnis; wenn Sie möchten, können Sie sich auch an der Planung beteiligen. Die nahezu unsichtbaren Schienen korrigieren Ihre Zahnfehlstellung dann je nach Umfang in 7 oder 14 Stufen – damit erreichen Sie Ihr Wunschlächeln schon nach gut drei bzw. sechs Monaten!

Für kleinere Korrekturen hat man Ihnen vielleicht schon die Harmonieschiene oder Clear Aligner angeboten. Die Unterschiede der Methoden und die Überlegenheit von Invisalign®-Behandlungen habe ich bereits in meinen früheren  Blogbeiträgen „Korrektur mit transparenten Schienen: Invisalign® setzt immer wieder neue Maßstäbe“ vom 26. März 2015 und „Clear Aligner und Invisalign®: der Unterschied“ vom 28. Mai 2012 erläutert. Beides finden Sie in der Blogroll.

Mit „I-Lite Single Arch“ und „I7 Single Arch“ besteht nun preislich kein Unterschied mehr zu den genannten Methoden, aber Sie tragen die wesentlich komfortablere, feinere Invisalign®-High-Tech-Schiene.

Inzwischen habe ich über 500 – oft sehr komplexe – Invisalign®-Behandlungen durchgeführt und auch in diesem Jahr wieder den Platinum Elite Status erreicht. So profitieren Sie doppelt: von meiner Erfahrung und von einem Rabatt, den ich auf die Laborpreise bekomme und an Sie weitergebe.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Für Kinder (Große oder Kleine), Invisalign® abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*